Themenworkshop Berge und Atmosphäre

Ob schroffe Klippen, schneebedeckte Wipfel oder sanfte begrünte Hügel – Berge stellen ein spannendes Thema in der Malerei dar. Aufgrund ihrer oftmals stattlichen Höhe stoßen sie manchmal durch die Wolken, sind von Nebel umwoben oder mit Schnee und Eis überzogen. Hier stellen sich aufgrund der Witterungsbedingungen unfassbar interessante Landschaftsein- und ausblicke dar. Diese Phänomene möchten wir in diesem eintägigen Workshop eingängig untersuchen. Jede*r Teilnehmer*in soll dabei sein*e eigene*n Bergmotive*e umsetzen. In der theoretischen Vorbesprechung in der Gruppe werden die jeweils mitgebrachten Vorlagen analysiert und es wird dabei durchgesprochen wie der beste künstlerische Weg aussehen könnte. Diskutiert werden z.B. Imprimitur und Untermalung, Bewegung und Komposition, Farbigkeit und Dimension. In der Abschlussbesprechung am Ende des Tages werden die künstlerischen Ergebnisse sowie die Schwierigkeiten und Erkenntnisse während des Malprozesses besprochen. In der einstündigen Mittagspause wird in einem Restaurant in der Nähe ein gemeinsames Mittagessen eingenommen oder etwas zum Essen bestellt.

Material: Bitte bringen Sie zu diesem Workshop ihr eigenes, bereits vorhandenes Malmaterial mit. Sollte Ihnen noch etwas fehlen können Sie Pinsel, Acryl-, Ölfarben, Mallappen etc. bei uns im hauseigenen kleinen Shop erwerben.

Hochwertige Leinwände können Sie bis spätestens 2 Wochen vor Workshopbeginn bei uns in Ihrem Wunschmaß per E-Mail bestellen. Wir empfehlen nicht zu klein zu arbeiten, oder eine Serie aus mehreren kleineren Formaten zu erarbeiten, die alle dieselbe Größe haben.

Preis: Eintagesworkshop 130,00 €

Wir freuen uns, Sie am So.,06.03.2022 ab 9:50 bei uns am Hintereingang des Ateliers begrüßen zu dürfen.

Hier geht es zur Anmeldung: https://calendly.com/kunsthalle-burkamp/themenworkshop-berge

Bitte beachten Sie, dass in unseren Kursen immer die Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung gelten, d.h. derzeit bei uns 2G+