Geführter Zweitages-Workshop: Joaquin Sorolla, der Maler des Lichts

Joaquin Sorolla gilt in der Malerei als „der Magier des Lichts“. Der kühne Umgang mit der Farbe sowie die virtuose Pinselarbeit zeichnen die Werke dieses großen Spaniers aus. Er vermochte nicht nur das spanische, gleißende Licht auf die Leinwand zu bannen, sondern gilt auch als wahrer Meister in der Koloration innerhalb der Schatten.

Entdecken Sie die Technik dieses großartigen Koloristen und setzen Sie sie unter Anleitung im eigenen Bild um. Dabei wird Ihr Malprozess geführt, d.h. Frank Burkamp ist an einer eigenen Leinwand direkt zu beobachten und begleitet die einzelnen Schritte über die beiden Tage hinweg, nach der Vorbesprechung beginnend mit Vorzeichnung und Imprimitur, Einstellung des Malgrundes zur Weiterarbeit mit Ölfarbe, Anlage des Gemäldes und Finish in den Details.

Die Umsetzung erfolgt in klassischer Öltechnik, sodass sich dieser Workshop an alle wendet, die diese Technik von Grund auf kennenlernen bzw. vorhandene Kenntnisse auffrischen wollen. Da dies ein geführter Workshop ist, können sich auch probierfreudige Interessent*innen mit bisher weniger Malkenntnis gerne anmelden.

Benötigtes Material: Gute Pinsel, Abreißpalette, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen. Bei Bedarf kann fehlendes Material nach professioneller Beratung in unserem kleinen Shop vor Ort erworben werden.

Eine entsprechende Leinwand in der Größe 90 x 110 (dicker Keilrahmen, hochwertiges Belgisch-Leinen) ist im Kurspreis enthalten. Ebenso anteilig Acrylfarben und Binder für die Vorzeichnung und Präparation des Malgrundes.

Tagesablauf am Kurstag: Einlass ab 9:50, ab 10.00 Uhr theoretische Vorbesprechung, danach bis 13.00 Uhr praktische Arbeit am Bild – Mittagspause – 14.00 Uhr ca 16.00 Uhr praktische Arbeit, ab spätestes 16:00 Bildbesprechungen.

Kursgebühr: 345,00 € inkl. großer hochwertiger Foto-Vorlage und inkl. einer präparierten Leinwand in der Größe 90 x 110 cm, sowie Acrylfarben und Binder zur Präparation.

Hier geht es zur Anmeldung zu diesem Workshop

Bitte beachten Sie, dass in unseren Kursen immer die Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung gelten, d.h. derzeit bei uns 2G+