3-Tages Workshop – Joan Mitchell, Jackson Pollock, K.O. Götz und Co. – gestische abstrakte Malerei

In diesem Workshop widmen wir uns der freien, abstrakten, gestischen Malerei. Jackson Pollock, Karl Otto Götz und Joan Mitchell sind nur einige derer, die auf diesem Gebiet Weltkunst geschaffen haben.

Im Wechsel zwischen „unbewussten impulsgebenden Gesten“ und „gelenktem, „bewusstem Re-Agieren“ auf das bereits Entstandene können neue Wege zu einer eigenen, abstrakten Bildsprache erarbeitet werden. Der malerischen Geste soll in ihrer Großzügigkeit besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden um diese dann – teilweise durch Übermalungen wieder zu Zerstören und zu neuen Schichtungen zu gelangen.

Große Formate und großes Werkzeug (große Modlerpinsel, Bürsten, Rakel und Spachtel) unterstützen diesen Prozess enorm. Da es zu längeren Trockenphasen kommen wird, empfehlen wir auch in diesem Workshop, an mehreren Leinwänden parallel zu arbeiten.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum: Freitag 16.03.2018, Samstag 17.03.2018 und Sonntag 18.03.2018

Tagesablauf am Kurstag: Einlass ab 9:50, Beginn der theoretischen Besprechung 10.00 Uhr, danach bis 13.00 Uhr praktische Arbeit am Bild – Mittagspause – praktische Arbeit und weitere Bildbesprechungen 14.00 Uhr-17.00 Uhr

Kursgebühr: 359,00 €

Material: Abreißpalette, Acrylfarben, Strukturpasten falls gewünscht, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen, mehrere Malgründe (Leinwände).

Leinwände und Material können bei uns erworben werden.

Buchungsformalitäten: Wir bitten um eine Anmeldung vorab per E-Mail an info@atelier-burkamp.de, Leinwand- und Materialbestellungen nehmen wir ebenfalls gerne schriftlich entgegen. Die Bezahlung der Kursgebühr/des Materials erfolgt per Rechnung vorab. *Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Eintagesworkshops 60,00 €, bei Zweitagesworkshops 180,00 €, bei Dreitagesworkshops 250,00 €.