2,5-Tages Workshop: Blick in die Seele, Porträts

Nicht nur das menschliche Antlitz trägt portraithafte Züge; unsere treuen, oft steten Begleiter wie Hunde, Katzen, Pferde, eigentlich jedes Geschöpf ist ein gültiges Porträt für sich.
Wir studieren diese uns so bekannten Gesichter und verfolgen auch in diesem Workshop einen modernen Ansatz der Malerei, der sich sowohl im Format als auch in der Technik zeigen soll.

Achtung: Zu diesem Workshop bieten wir im Voraus eine individuelle Vorlagenbesprechung an (im Preis inbegriffen), die sich ausschließlich theoretisch mit den einzelnen Motiven und deren Umsetzungsmöglichkeiten sowie den bildrelevanten Themen befasst. Die Teilnahmevoraussetzung für den praktischen Teil ist die Teilnahme an der theoretischen Vorlagenbesprechung. Dazu können pro Teilnehmer maximal 3 mögliche Vorlagen mitgebracht werden, von denen dann eine zur Umsetzung ausgewählt wird.

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum: Sonntag 17.09.2017 theoretische Vorlagenbesprechung, (2 Wochen Pause), praktischer Teil Samstag 30.09.2017 und Sonntag 08.10.2017

Tagesablauf an den Kurstagen: Tagesablauf am ersten Kurstag: Einlass ab 9:50, Besprechung ca. 10.00 Uhr-13.30 Uhr, Tagesablauf am zweiten und dritten Kurstag: Einlass ab 9:50, Arbeiten am Bild 10-13 Uhr – Mittagspause – Arbeiten am Bild und Besprechung 14.00 Uhr-17.00 Uhr

Kursgebühr 2,5 Tage inkl. präparierte Leinwand (in der Größe 80 x 110 cm oder 90 x 100 cm): 399,00 €

Material: Abreißpalette, Acrylfarben, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen, gute Pinsel, Skizzen sowie *bitte eine geeignete Foto-Vorlage (am besten einen Abzug in max. 15 x 15 cm fürs Aufzeichnen und einen größeren Abzug als Vorlage fürs Malen) mitbringen.

Fehlendes Material kann bei uns im Atelier erworben werden.

*Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Eintagesworkshops 60,00 €, bei Zweitagesworkshops 180,00 €, bei Dreitagesworkshops 250,00 €.

Falls uns weitere Kosten im Voraus entstanden sind (wie z.B. Bereitstellung von präparierten Leinwänden) müssen wir diese ebenfalls in Rechnung stellen.

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de