Malvorführung am Tag des offenen Denkmals – So. 11.09.2016 im Atelier Burkamp – Meer

ARTIKEL VOM 26.08.2016
Allgemein Kommentare deaktiviert für Malvorführung am Tag des offenen Denkmals – So. 11.09.2016 im Atelier Burkamp – Meer

meer_vorführungBesuchen Sie uns in unserem neuen Atelier, genießen Sie die kultur-industrielle Atmosphäre und schauen Sie einem professionellen Maler über die Schulter während ein großes Meermotiv entsteht.

Dramatisches Hell-Dunkel, eine explosive Farbigkeit, schäumende Strukturen – das sind Themen dieser Vorführung des freischaffenden Künstlers Frank Burkamp. Erleben Sie den raschen Aufbau der Anlage dieses großformatigen Meer-Bildes in Acrylfarbe und eine Fortführung der Malerei mit Ölfarbe.

Die Türen werden um 10:30 Uhr geöffnet und die Veranstaltung ist in 2 Blöcke eingeteilt, dazwischen gibt es eine große und eventuell kurze kleinere Pausen da an diesem „Tag der offenen Tür“ verschiedene Besucherführungen über das gesamte Kokereigelände stattfinden. Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt, wir freuen uns sehr auf zahlreiche neugierige Besucher!

Über eine kurze Anmeldung per E-Mail freuen wir uns, so können wir z.B. genügend Stühle bereitstellen, die Anmeldung ist aber nicht zwingend erforderlich.

Grundlagen- Workshop Portrait – Teil 1 (Grisaille) – So. 25.09.2016

ARTIKEL VOM 13.08.2016
Allgemein, Workshops Kommentare deaktiviert für Grundlagen- Workshop Portrait – Teil 1 (Grisaille) – So. 25.09.2016

Anselm_Feuerbach_005manswIn diesem Basisworkshop „Portrait“ erarbeiten wir uns auf einer zweischichtigen Imprimitur und einer äußerst definierten Vorzeichnung ein klassisches Portrait.

Im Kurspreis inbegriffen ist bereits eine adäquate Leinwand im Format 60 x 76 cm präpariert mit der Grundskizze, sowie die erste von zwei Foto-Vorlagen (größer als normalerweise).

Wir Erlernen das Erkennen und Anmischen der richtigen Imprimituren, danach wird das Portrait in schwarz-weiß-grau –Tönen erarbeitet. Eine Fortsetzung in farbigen Öllasuren erfolgt in Teil 2 und Teil 3.

Bitte die Hinweise zum Material beachten (siehe unten).

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum: Sonntag 25.09.2016

Tagesablauf am Kurstag 10.00 Uhr-13.00 Uhr – Mittagspause – 14.00 Uhr-17.00 Uhr

Kursgebühr: 140,00 € (inkl. Leinwand, Präparation und Vorlage)

Material: Abreißpalette, Binder (falls vorhanden) Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen.

Unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme sind adäquate Borsten- und Haarpinsel, die selbstverständlich auch im Atelier zu erwerben sind. Pinselgrößen Haarpinsel Lascaux: 6, 10, 12, 20, 32. Borstenpinsel Größen s.o., bitte langborstig.

*Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Eintagesworkshops 60,00 €, bei Zweitagesworkshops 180,00 €, bei Dreitagesworkshops 250,00 €.

Falls uns weitere Kosten im Voraus entstanden sind (wie z.B. Bereitstellung von präparierten Leinwänden) müssen wir diese ebenfalls in Rechnung stellen.

Im Anschluss an Teil 1 wird es auch noch einen Grundlagenworkshop Portrait Teil 2 und 3 geben. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Teilnahme an Workshop 1, da am selben Bild weiter gearbeitet werden soll.

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de

 

 

Grundlagen- Workshop Portrait – Teil 2 – So. 09.10.2016

ARTIKEL VOM 14.08.2016
Allgemein, Seminare, Workshops Kommentare deaktiviert für Grundlagen- Workshop Portrait – Teil 2 – So. 09.10.2016

Anselm_Feuerbach_005manAuf der Grundlage des in Teil 1 bearbeiteten Portraits in Grisaille- Technik beginnen wir in der heutigen Sitzung das umfangreiche Finish. Zur Verwendung kommen Ölfarben und ein besonderes, der Technik geschuldetes Malmittel. Vorgesehen für diesen Arbeitsschritt sind zwei Sitzungen, aufgeteilt in Workshop 2 und 3 (Daten zu Teil 3 noch in Planung).

Unbedingte Voraussetzung sind wie auch schon in Teil 1 genannt, adäquate Borsten- und Haarpinsel, die selbstverständlich auch im Atelier zu erwerben sind. Pinselgrößen Haarpinsel Lascaux: 6, 10, 12, 20, 32. Borstenpinsel Größen s.o., bitte langborstig.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum: Sonntag 09.10.2016

Tagesablauf am Kurstag 10.00 Uhr-13.00 Uhr – Mittagspause – 14.00 Uhr-17.00 Uhr

Kursgebühr: 140,00 € (inkl. großer farbiger Vorlage, kleine Menge Malmittel)

Material: Abreißpalette, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen, kleines verschließbares Gefäß für Malmittel.

*Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Eintagesworkshops 60,00 €, bei Zweitagesworkshops 180,00 €, bei Dreitagesworkshops 250,00 €.

Falls uns weitere Kosten im Voraus entstanden sind (wie z.B. Bereitstellung von präparierten Leinwänden) müssen wir diese ebenfalls in Rechnung stellen.

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de

Dreitagesworkshop Farbfeldmalerei – Fr. 28.10.2016 – So. 30.10.2016

ARTIKEL VOM 29.08.2016
Allgemein, Seminare, Workshops Kommentare deaktiviert für Dreitagesworkshop Farbfeldmalerei – Fr. 28.10.2016 – So. 30.10.2016

neu1In der Entwicklung der Malerei in den letzten 60 Jahren spielen die Vertreter der Farbfeldmalerei eine evident wichtige Rolle. Yves Klein, Mark Rothko, Kasimir Malewitsch, Kuno Gonischior… um nur wenige zu nennen. Auch derzeit ist die Gruppe der Künstler, die sich mit der Wirkung von Farbe in einem Bild beschäftigen groß, wie u.a. auf der letzten Biennale in der Ausstellung von Sean Scully eindrucksvoll zu sehen war.

Dieser Workshop untersucht die enorm spannende Wirkung von Farbe auf verschiedenen Malgründen, dabei kommen Alu-Dibond, Leinwand, aber auch Kupfertafeln und Kupferpigment zum Einsatz.

Erlernen Sie den anspruchsvollen Umgang mit Pigmenten, Acryl – und Ölfarbe auf unbekannten Bildträgern.

Wir bitten um Vorbestellung der gewünschten Bildgründe mit der Anmeldung und empfehlen auf mindestens 5 Bildträgern abwechselnd zu arbeiten. Da wir die entsprechenden Materialien teilweise noch beschaffen/herstellen müssen, bitten wir um Verständnis dafür, dass die „Anmeldefrist“ für die Bildträger einen Monat vor Workshopbeginn endet (somit am 28.09.2016). Angaben zu den Preisen der Materialien (Bildträger) sind auf Anfrage per Mail bei uns erhältlich.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum: Freitag 28.10.2016, Samstag 29.10.2016, Sonntag 30.10.2016

Tagesablauf am Kurstag 10.00 Uhr-13.00 Uhr – Mittagspause – 14.00 Uhr-17.00 Uhr

Kursgebühr: 349,00 €

Material: Abreißpalette, Binder (falls vorhanden), Acrylfarben, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen, Pinsel

*Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Eintagesworkshops 60,00 €, bei Zweitagesworkshops 180,00 €, bei Dreitagesworkshops 250,00 €.

Falls uns weitere Kosten im Voraus entstanden sind (wie z.B. Bereitstellung von präparierten Leinwänden) müssen wir diese ebenfalls in Rechnung stellen.

 

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de

News – Anfahrt

ARTIKEL VOM 08.04.2016
Allgemein Kommentare deaktiviert für News – Anfahrt

Wir sind umgezogen – ab sofort befindet sich das Atelier Burkamp auf dem Gelände des Welterbes Zeche Zollverein, in der Heinrich-Imig-Str. 10 B (ehemaliges Kammgebäude der Kokerei), 45141 Essen

Um uns und einen geeigneten Parkplatz zu finden, beachten Sie bitte beigefügte Skizze: Unsere Halle ist rot markiert, durch Eingang 10 B und 10 C sind wir zu erreichen.

 

extraschicht1

 

 

Offenes Atelier bei Boesner in Witten

ARTIKEL VOM 24.12.2013
Allgemein Kommentare deaktiviert für Offenes Atelier bei Boesner in Witten

offnenes_atelierWeiterhin findet jeden Donnerstag von 10:30 – 13:30 / 14:00 – 17:00 Uhr im Hause Boesner ein exklusiver Workshop unter der Leitung von Frank Burkamp statt. Ziel dieses regelmäßig stattfindenden Workshops ist es, die technischen Fähigkeiten der Teilnehmer deutlich zu erweitern, bzw. neue Techniken zu etablieren. Neben der praktischen Unterweisung sind Bildbesprechungen vorgesehen, an der die gesamte Gruppe gerne teilnehmen darf.

Neuerdings haben wir auch die sogenannte „Stundenübung“ eingeführt: Auf einer kleinen Leinwand arbeitet jeder Teilnehmer innerhalb einer Stunde ein bestimmtes, kurzfristig bekanntgegebenes Thema aus, ohne dabei auf eine Vorlage zu schauen. Diese Übung schult die Imaginationsfähigkeit und den persönlichen Ausdruck eines jeden Teilnehmers enorm.

Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop in Eigenregie unseres Ateliers veranstaltet wird. Anmeldungen und Informationen erhalten Sie ausschließlich unter 02054-1247606 oder 0172-189 5939, 0163-743 2560, oder auch unter info@atelier-burkamp.de, nicht über die Firma Boesner.

Kursleitung: Frank Burkamp

Kursgebühr:
99,00 € pro Tag

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt.

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de

Im August findet das offene Atelier bei Boesner nicht statt (Sommerpause), der nächste Termin ist Donnerstag der 01.09.2016.