Veränderungen/Buchungen im Kurssystem für das Quartal 2020/4

Die Buchung der Kurse wird für das Quartal 2020/4 wieder auf die quartärliche Regelung umgestellt. Für die Onlinekurse kann sich also nur für das gesamte Quartal entschieden werden. Für die Kurse vor Ort sind  vorerst nur die Monate Oktober und November buchbar. Den Dezember geben wir für die Buchung frei wenn die terminliche Situation in der Kunsthalle besser absehbar sein wird. Eine Aufstockung auf die ursprünglich gewählte Kurs-Option (flatrate oder flexrate) ist dann in diesem Falle für die Kurse vor Ort ausnahmsweise möglich, ein Wechsel auf die jeweils andere Option ebenfalls.

Die Anmeldeformulare mit den entsprechenden Terminen finden sich hier:

Quartal 2020_4 montags

Quartal 2020_4 dienstags vormittags

Quartal 2020_4 dienstags nachmittags

Quartal 2020_4 samstags (ganztägig und nur vormittags)

Am Sa., 10.10.2020 entfällt der Unterricht aufgrund der abends stattfindenden Ausstellungseröffnung, am Feiertag (3.10.2020) findet er jedoch statt.

Ab Oktober ändern wir vorläufig unser Kurssystem:

  • zukünftig wird jeden Samstag ein ganztägiger Kurs angeboten, der es auch denjenigen, die eine weitere Anfahrt haben, ermöglichen soll wieder zu kommen. Dieser Kurs ersetzt vorläufig den ganztägigen Kurs am Donnerstag. Der Samstag ist buchbar als ganzer Tag oder aber als halber Tag (dreistündiger Block nur vormittags). Die Mittagspause findet im Restaurant MezzoMezzo statt, ein gemeinsames Essen vor Ort kann aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden.
  • die Stundenübung donnerstags wird weiterhin online angeboten.
  • ebenso findet der Kurs „freies Malen“ weiterhin online statt.
  • Die Kurse montags und dienstags finden regulär statt.
  • zusätzlich wird SchülerInnen, die neben den Unterrichtszeiten selbstständig im Atelier an Ihren Bildern weiter arbeiten möchten, ein Zeitfenster zur Nutzung des Raumes zu einer geringeren Kursgebühr angeboten. Dieses Zeitfenster wird mittwochs oder donnerstags angeboten. Bei Interesse bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme. Das Angebot gilt nur für SchülerInnen des Ateliers Burkamp.