Wird verschoben, wegen Corona – 2-Tages-Workshop – Abstrahierte, atmosphärische Landschaftsdarstellung in der Technik Turners

Als William Turner um 1840 in der Royal Acadamy seine großformatigen Venedig-Landschaften ausstellte, ging eine regelrechte Erschütterung durch die europäische Atelierwelt. Sich mit den Möglichkeiten und der Fragestellung nach einer zeitgemäßen modernen Landschaftsmalerei befassend, setzte er neue Maßstäbe, die bis in unsere heutige Zeit hinein spürbar sind.

Erarbeiten Sie sich in diesem zweitägigen Wochenendworkshop eigene Motive (gegenständlich oder abstrakt) in der Technik William Turners. Auf eine starkfarbige Acryl-Untermalung des Motives/mehrerer Motive im ersten Block, können im zweiten Block atmosphärische Lasurschichtungen in Ölfarbe gelegt werden. Das Titelbild von Brigitte Albers zeigt einen der möglichen Wege um Turners Lichtwirkung in eine heute gültige Malerei zu fassen.

Kursleitung: Frank Burkamp

Datum:  Sa. 30.05.2020 und So. 31.05.2020

Tagesablauf an den Kurstagen: Einlass ab 9:50, ab 10.00 Uhr theoretische Vorbesprechung danach bis 13.00 Uhr praktische Arbeit am Bild – Mittagspause – 14.00 Uhr-17.00 Uhr praktische Arbeit und Bildbesprechungen

Kursgebühr: 239,00 €.

Material: Gute Pinsel, Abreißpalette, Ölfarben, Leinöl, gute Mallappen, Leinwand. Fehlendes Material kann bei uns im Atelier erworben werden. Leinwände präparieren wir nach Vorbestellung gerne.

Buchungsformalitäten: Wir bitten um eine Anmeldung vorab per E-Mail an info@atelier-burkamp.de, Leinwand- und Materialbestellungen nehmen wir ebenfalls gerne schriftlich entgegen. Die Bezahlung der Kursgebühr/des Materials erfolgt per Rechnung vorab. *Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Stornierungen oder Nichtantritt von bereits gebuchten Kursen einen Teil der Kursgebühr berechnen müssen. Diese beträgt bei Zweitagesworkshops 120,00 €. Falls uns weitere Kosten im Voraus entstanden sind (wie z.B. Bereitstellung von präparierten Leinwänden) müssen wir diese ebenfalls in Rechnung stellen.

Informationen und Anmeldung unter info@atelier-burkamp.de